Sehr geehrte Gäste: Damit wir Ihnen eine sichere und gut organisierte Erholung in unserem Ferienzentrum „Lazurowy Brzeg” bieten können, lesen Sie bitte unsere Hausordnung sorgfältig durch. Darin sind die Bedingungen des Aufenthalts und der Benutzung unserer Ferienhäuser in Mielenko, ul. Topolowa 43, geregelt.

1. Die auf dem Gelände des Ferienzentrums befindlichen Personen sind verpflichtet diese Hausordnung zu beachten und sich angemessen und mit Rücksicht auf die Sicherheit anderer Gäste, zu verhalten. Die Brand-, Natur- und Arbeitsschutzvorschriften sind einzuhalten. Den Anweisungen der Mitarbeiter des Ferienzentrums ist Folge zu leisten.
2. Personen, die ordnungswidrig handeln, bzw. gegen die Grundnormen des gesellschaftlichen Zusammenlebens verstoßen, werden aufgefordert das Gelände des Ferienzentrums zu verlassen. Wird dieser Bitte nicht nachgekommen, wird die Polizei benachrichtigt und der Verstoß als eine Ordnungswidrigkeit geahndet.
3. Mit der Buchung wird angenommen, dass die Ordnung des Ferienzentrums gelesen und akzeptiert wurde. Die Buchung wird mit der Einzahlung eines bestimmten Betrages (Vorschuss) innerhalb von 3 Arbeitstagen ab dem Tag der Buchung bestätigt. Der Vertrag gilt nach dem Eingang des Vorschussbetrages auf das Bankkonto des Vermieters sowie nach dessen Bestätigung, welche auf eine vom Mieter anzugebende E-Mail-Adresse geschickt wird, als geschlossen.
4. Die Gäste des Ferienzentrums unterliegen der Meldepflicht. Die Anmeldung und die Zahlung einer Aufenthaltsgebühr sind unverzüglich nach der Ankunft zu erledigen. Des Weiteren wird am Tag der Anreise eine Kaution in Höhe von 300 PLN erhoben (Sicherung der etwaigen Sachschäden).
5. Für eine wirksame Anmeldung ist ein gültiges Personaldokument vorausgesetzt. Minderjährige dürfen ausschließlich mit einem Erwachsenen gemeldet werden und sich auf dem Gelände des Ferienzentrums nur in Gegenwart eines Erwachsenen aufhalten.
6. Besucher können sich auf dem Gelände des Ferienzentrums tagsüber von 8 bis 23 Uhr aufhalten.
7. Zusätzliche Personen können im jeweiligen Ferienhaus erst nach der Zustimmung der Leitung des Ferienzentrums, der Erfüllung der Meldepflicht und der Entrichtung einer angemessenen Gebühr übernachten.
8. Die Mieter sind verpflichtet die Ausstattung des jeweiligen Ferienhauses zu prüfen und die Übereinstimmung der vorhandenen Ausstattung mit dem Ausstattungsverzeichnis zu bestätigen. Des Weiteren haften sie für etwaige, während der Benutzung eingetretene Mängel und Schäden. Personen, welche das Zubehör, die Ausstattung, die Ferienhäuser und deren unmittelbare Umgebung zerstören, haften für verursachte Schäden. Der Mieter ist vor dem Verlassen des Ferienzentrums verpflichtet, die Schadenfreiheit des Ferienhauses nachzuweisen.
9. Die Verkürzung des Aufenthalts oder ein vorzeitiges Verlassen des Ferienzentrums, welche die Leitung des Ferienzentrums nicht zu vertreten hat, berechtigt nicht zur Rückforderung der Teilleistung. Der Verzicht auf einen gebuchten Aufenthalt begründet keinen Anspruch auf die Rückzahlung des bezahlten Vorschusses.
10. Das Ferienzentrum haftet weder materiell noch rechtlich für etwaige Beschädigungen oder einen Diebstahl von Fahrzeugen bzw. von den in Fahrzeugen gelassenen Sachen, sowie von auf dem Gelände des Ferienzentrums unbeaufsichtigt gelassenen Gegenständen. Die Pflicht zur Sicherung des eigenen Vermögens vor Diebstahl und Zerstörung obliegt den Eigentümern.
11. Offenes Feuer und das Rauchen von Zigaretten sind in den Ferienhäusern strengstens verboten.
12. Lagerfeuer und Grillen sind nur an bestimmten Plätzen und unter Einhaltung besonderer Vorsicht und der Brandschutzvorschriften erlaubt.
13. Auf dem Gelände des Ferienzentrums befinden sich ein Spielplatz und eine kindgerechtes Trampolin. Die Nutzer sollen sich an eine getrennte, an der Tafel am Spielplatz angebrachte „Spielplatzordnung“ halten.
14. Parkplatz – jedes Ferienhaus verfügt über zwei kostenlose Parkstellen.
15. Die Nachtruhe dauert von 22:00 bis 6:00 Uhr an.
16. Das Ferienhaus steht am Anreisetag ab 14:00 Uhr und am Abreisetag bis 10:00 Uhr zur Verfügung.
17. Jede gemeldete Person unterliegt einer obligatorischen Klimagebühr für jeden Tag des Aufenthalts.
18. Vor dem Verlassen des Ferienzentrums ist das gemietete Ferienhaus sauber zu machen, das Geschirr abzuwaschen, die Umgebung des Ferienhauses in Ordnung zu bringen und der Müll zu entsorgen.
19. Tiere sind in unserem Ferienhaus nicht gestattet.
20. Fragen, welche diese Hausordnung nicht regelt, werden vom Personal des Ferienzentrums „Lazurowy Brzeg“ geregelt.

Eltern werden gebeten Kinder beim Spielen im Ferienzentrum, am Strand und beim Baden im Meer ständig zu beaufsichtigten. Der Strand in Mielenko ist unbewacht. Wir weisen darauf hin, dass die Sicherheit der Kinder den Eltern als Aufgabe obliegt.